Chronik der Tierarztpraxis in Rothenburg

2020 Anschaffung eines Narkoseüberwachungsmonitors. Teamgrösse aktuell: fünf Tierärzte, vier tiermedizinische Praxisassistentinnen, eine tiermedizinische Praxisassistentin in Ausbildung und eine Bürofachfrau.

2019 Anschaffung eines Zahnröntgengerätes.

2018 erfolgte im September der Umzug in den Neubau in der Bertiswilstrasse 50 mit nun zwei Sprechzimmern, einem Raum zur Operationsvorbereitung, Operationssaal, digitalem Röntgengerät, eigenem Labor (Blut, Milch, Parasitologie, Harn), Kleintier- und Grosstierapotheke, grossem Wartezimmer und eigenen Parkplätzen.

2017 im Frühling trat Dr. Stöckli in den verdienten Ruhestand. Dres. Timo und Kathrin Nauer sind nun Inhaber der Praxis und führen sie mit ihren Mitarbeitern in den neuen Räumlichkeiten an der Bertiswilstrasse 50 unter dem Namen Tierarztpraxis Rothenburg AG weiter.

2014 wurde Dr. Timo Nauer neben Yvonne und Dr. Markus Stöckli Teilhaber. 

2013 stiess Dr. Timo Nauer zum Praxisteam dazu. Teamgrösse damals: drei Tierärzte und zwei tiermedizinische Praxisassistentinnen. 

1990 erwarben Markus und Yvonne Stöckli die Liegenschaft an der Bertiswilstrasse 77, welche aus einem kleinen Bauernhof bestand. Die einsturzgefährdeten Gebäude wurden abgerissen und eine Klein- und Nutztierpraxis mitsamt Wohnhaus errichtet. Ein Jahr später wurde die Praxis am neuen Standort eröffnet und wurde dort bis Ende August 2018 betrieben.

1985 übergab Anton Stöckli seine Praxis an den einzigen nachfolgenden Tierarzt in der Familie: Dr. Markus Stöckli wollte sich nach erworbenem Doktortitel und fünf Jahren Assistenzzeit mit seiner Familie in Rothenburg sesshaft machen und die Praxis seines Vaters weiterführen. Gleichzeitig setzte er auch seine im Kleintierbereich erworbenen Erfahrungen um und führte die offizielle Kleintiersprechstunde ein.

 

1955 konnten Stöcklis die Nachbarliegenschaft an der Eschenbachstrasse 9 erwerben, welche als Praxis und Wohnhaus bis 1991 bestand haben sollte.  Hier wuchsen auch Stöcklis Kinder auf.

1951 erfolgte bereits der erste Umzug in eine etwas grössere Wohnung an der Eschenbachstrasse.

Am 27.12.1950 gründete Dr. Anton Stöckli seine Nutztierpraxis in einer Wohnung im Dorfzentrum von Rothenburg. Damals waren noch keine Sprechzimmer für Katze und Hund nötig, bestand doch die tierärztliche Arbeit fast ausschliesslich aus der Betreuung von Nutztieren wie Rind, Schwein, Schaf und Ziege. Ausserdem war der Tierarzt damals für mehrere amtliche Tätigkeiten verantwortlich, unter anderem für die Fleischkontrolle und das Ausstellen von Tierverkehrsscheinen.

Öffnungszeiten Praxis

 

Montag bis Mittwoch

07.30–12:00 Uhr

13.30–18.00 Uhr

Donnerstag

07.30–12:00 Uhr

Nachmittag geschlossen

Freitag

07.30–12:00 Uhr

13.30–18.00 Uhr

Samstag

07.30–11.30 Uhr

Notfälle

 

(Bandansage beachten)

 

Adresse

 

Tierarztpraxis Rothenburg AG

Bertiswilstrasse 50

6023 Rothenburg

info@tierarztpraxis-rothenburg.ch